STARTSEITE
STRONGMANRUN PDF Drucken E-Mail

Lerne Leiden ohne zu Klagen oder Dont´t cry.... Run - Hol dir deinen Moment! Am Nürburgring beim Strongmanrun. Unter diesem Motto reisten 4 Familien vom Karate-Club Seelze am Freitag mit Kind und Kegel zum Nürburgring, um mit ca. 13.000 anderen Startern an dem diesjährigen Fisherman´s Friend StrongmanRun teilzunehmen.

Weiterlesen...
 
Rangliste II 2016 - Kata PDF Drucken E-Mail

Super gekämpft!!! Hier sind die Ergebnisse der Rangliste II - Kata vom 19.05.2016:

Weiterlesen...
 
Aktuelle Termine PDF Drucken E-Mail

Mai 2016
21.05.2016 - Boys Day 2016
26.05.2016 - 2. Goju-Ryu Lehrgang in Rheine (bis 29.05.2016) (Anmeldung bis 31.01.2016)

 

Weiterlesen...
 
Frühjahrsputz! PDF Drucken E-Mail

Frühlingsputz im Dojo! Wir haben geputzt und aufgeräumt, bis uns der Schweiß auf der Stirn stand. Am vergangenen Samstag übernahm unser Gerätewart Ralf um 10:00 Uhr das Kommando. Unter seiner Leitung wurden wieder einmal alle Schränke entrümpelt und das Material geordnet. Im Geräteraum steht nun wieder alles aufgeräumt da, die Spiegel sind geputzt und das ganze Dojo wurde von Staub und Spinnweben befreit. Darüber hinaus wurde unser Aushangkasten für eine Generalüberholung demontiert. Zum Abschluss gab es für die Helfer eine Bratwurst und ein kühles Getränk.

 
U21 Randori - Nico Kick PDF Drucken E-Mail

 

Bärenstarke Leistung von Nico Kick beim U21-Randori. Nach 3,5 Stunden waren die Kämpfe in der Disziplin U18 -61 kg entschieden. In insgesamt sechs Kämpfen musste sich Nico beweisen und erkämpfte am Ende einen tollen 5. Platz.

Weiterlesen...
 
Die Paddeln.... PDF Drucken E-Mail

Die Kamikaze Dragons des Karate-Club Seelze e.V. bereiten sich auf die 22. Hannover Dragonboat-Races vom 14. – 16.05.2016 vor. Käpt´n Dana Tews und Ihre Crew trotzen unter der technischen Leitung von „Waldi“ Waldemar Patela den- irgendwie winterlichen - Verhältnissen. Hoffentlich friert der Maschsee vor dem nächsten Training nicht auch noch ein. Aber trotzdem läuft das Training prima und die Paddler hoffen auf eine gute Platzierung in der FunFun-Klasse über eine Distanz von 250m. Auch für das kräftezehrende 2000m-Rennen haben sich die Kampfkunst-Paddler angemeldet und hierfür bereits eine Ausdauer-Trainingseinheit absolviert. An den Renntagen wird es für die 22-Frau/Mann starke Besatzung wieder heißen: Attention…Goooooooo.

 
Vereinsmeisterschaft 2016 PDF Drucken E-Mail

 

Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen des Karate-Club Seelze e.V. Am 19.04.2016 um 19 Uhr startete im Dojo des Karate- Club Seelze e.V. die Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen. Von den 20 Teilnehmern haben sich leider nur 4 in der Wettkampfdisziplin Kata gemessen. Hier erreichte Jürgen Borchers den vierten Platz und sein Sohn Fabian wurde Dritter. Im Finale unterlag Leon Schumann gegen Marcel Borchers, der Vereinsmeister 2016 in Kata geworden ist. Alle 20 Starter traten dann aber beim Kumite an.

Weiterlesen...
 
Helferparty - der besondere Filmabend PDF Drucken E-Mail

Helferparty - der besondere Filmabend. Dankeschön für die aktive Unterstützung im vergangenen Jahr. Der Einladung des Vorstandes zur Helferparty im griechischen Stammrestaurant Hellas in Letter – "ein besonderer Filmabend" – folgten 46 Mitglieder des Karate Club Seelzes e.V.. Thomas Keese (Vorstandsvorsitzender) und Klaus Mergel (zweiter Vorstandsvorsitzender) begrüßten in gewohnt familiärer Atmosphäre im Kreise der Karateka die Teilnehmer und sprachen Dank aus für die aktive Unterstützung in den vergangenen Monaten.

Weiterlesen...
 
Eddy de Vos (7. Dan) beim KCS PDF Drucken E-Mail

 

Karate Kid, Kreisende Hände und Meister Miyagi… dies kennen viele aus dem TV. Ein Karate-Do-Meister, dessen Lehrer noch persönlich bei Chojun Miyagi trainierte, besuchte bereits zum 18. Mal seine Seelzer Freunde vom Karate-Club Seelze. e.V.. Eddy De Vos (7.Dan) reiste diesmal mit sieben seiner Schüler aus dem Belgischen Bocholt an, um den interessierten Teilnehmern die Kata Shisochin näher zu bringen.

Weiterlesen...
 
Lehrgang mit Fritz Nöpel in Osnabrück PDF Drucken E-Mail

Breitensportlehrgang mit Hanshi Fritz Nöpel (9.Dan) in Osnabrück. Am Samstag 20.02.2016 folgten 10 Karatesportler aus Seelze vom Gelbgurt bis zum 5. Dan der Einladung des befreundeten Karatevereins TSV Osnabrück zum Breitensportlehrgang. Thema des Lehrgangs, der vom höchsten Goju Ryu Danträger Deutschlands Hanshi Fritz Nöpel geleitet wurde, war vom Pakuan Shuan zum Goju Ryu.

Weiterlesen...
 
Actionreicher Boys-Day 2016 PDF Drucken E-Mail

Actionreicher Boys-Day 2016 beim Karate-Club Seelze e.V.. Am Samstag, den 21.05.2016 kamen 17 Karate-Jungs zwischen 6 und 11 Jahren zur Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasiums in Letter um gemeinsam mit den Trainern Simon Rose und Kai Dostal den traditionellen "Jungstag" zu bestreiten. Dieser bildet das Gegengewicht zum - ebenfalls jährlich stattfindenden - Girls-Day des Seelzer Karatevereins.

Weiterlesen...
 
Cheftrainer Im Bak (6. Dan) am 12.05.2016 zu Besuch in Seelze PDF Drucken E-Mail

Ehemaliger Cheftrainer aus Japan zu Gast beim Karate-Club Seelze e.V. .Fast 30 Jahre nach seinem Abschied hat Im Bak (6. Dan) den Karate-Club Seelze für einen Trainingsabend besucht. Der Japaner genießt in dem Verein einen legendären Ruf. War er doch damals der erste Schwarzgurt, der die Seelzer unter seine Fittiche nahm. "Im Bak hat uns auf den richtigen Weg gebracht und dafür gesorgt, dass wir allein weiter arbeiten konnten", sagt Klaus Mergel (5. Dan) über die Zeit mit dem japanischen Trainer. Als der heute 63-jährige Japaner 1987 in seine Heimat zurückkehrte, hatte er wichtige Aufbauarbeit geleistet: Alle Schüler, die von Anfang an dabei waren, hatten den 2. Dan, der Grundstock für weitere sportliche Erfolge war gelegt. Inzwischen gibt es im Karate-Club Seelze acht Träger des 5. Dan, eine ungewöhnlich hohe Zahl für einen Verein. Thomas Tschörner

Am Freitag besuchte der Japaner mit seinem Sohn die Drachenbootmannschaft - Kamikaze Dragons -  des KCS am Maschsee.

 
Drachenboot-Festival 2016 PDF Drucken E-Mail

 

Drachenboot-Festival 2016. Die Kamikaze-Dragons des Karate-Club-Seelze e.V. können auf einen erfolgreichen Wettkampf (wenngleich auch nassen und  stürmischen Wettkampf) zurückblicken. Gleich im ersten Rennen am Samstag Platz 1, es geht weiter ins Viertelfinale, hier Platz 2 und die Quali für das Halbfinale! Hurraa. Am Ende konnten konnten die Zeiten hier jedoch nicht exakt genug gemessen werden, das Finisher-Foto musste her.

Weiterlesen...
 
U21 Randori - Jasmin Walther PDF Drucken E-Mail

U21-Randori U14 über 49 kg:

Runde 1: Jasmin geht voll motiviert, aber etwas nervös in den Kampf gegen Leticia Langer vom Karateverein Langen und liegt früh mit 0:3 zurück. Mit konsequenten und schnellen Einzeltechniken gelingt es Jasmin den Kampf zu drehen und mit 4:3 zu gewinnen.

 

Runde 2: Gegen Nina Schuster aus Österreich ist Jasmin dann voll konzentriert und siegt souverän mit 4:1.

Weiterlesen...
 
Andre Dill besteht Prüfung zum 2. Dan PDF Drucken E-Mail

André Dill besteht 2. Dan in Hildesheim. Am Pfingstwochenende waren nicht nur die Paddler des Karate-Club Seelze e.V. unterwegs, sondern auch unser deutscher Meister von 2003. André Dill nahm an dem Pfingstlehrgang in Hildesheim unter der Leitung von Dieter Mansky (KVN Präsident 8. Dan) und Wolfgang Hagge (Präsident Karate Verband Schleswig-Holstein 7. Dan) teil. Nach 4. Trainingseinheiten war es dann soweit. Ab 17 Uhr begann für 25 Danprüflinge die Prüfung, von denen 22 Karatekas um ca. 20 Uhr ihre Dan-Urkunden bekamen. Unter ihnen auch André vom Karate-Club Seelze e.V. , der somit den 2. Dan Grad trägt. Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns auf weitere Trainingseinheiten mit dir.

 
Arawaza Cup in Halle/Saale PDF Drucken E-Mail

Ein  erfolgreicher Wettkampftag  in  Halle/Saale  am  16.04.2016  beim  4. Arawaza-Cup,  einem Karate-Turnier der Spitzenklasse mit internationaler Beteiligung. Das Team Seelze startete am Samstag mit 7 Karateka der Leistungsgruppe beim Arawaza-Cup in Halle/Saale. Jasmin Walther,  Till-Henri Selle, die Brüder Leon und Franco Colombo, die Brüder Marcel und Fabian Borchers und Nico Kick zeigten in den Wettkämpfen als Team Seelze, dass sich regelmäßiges und zusätzliches Training lohnen.

Weiterlesen...
 
10. WW-Cup in Rheinland-Pfalz PDF Drucken E-Mail

 

Das Karate und Sport Center Puderbach (kurz KSC Puderbach e.V.) lud für Samstag, 19.03.2016 zum 10. WW-Cup in Rheinland-Pfalz ein. Gemäß der Web-Seite des KSC Puderbachs (www.ksc-puderbach.de) haben viele Weltklassesportler den WW-CUP in der Vergangenheit besucht. Auch von diversen Landesverbänden wird dieses Turnier regelmäßig als Vorbereitungsturnier für die Deutschen Meisterschaften genutzt.

Weiterlesen...
 
Karate trifft Tai Chi PDF Drucken E-Mail

 

Karate trifft Tai Chi oder Vom Harten zum Weichen. Dies ist auch in unserer Stilart des Goju Ryu Karate ein Aspekt von Anspannung und Entspannung in Katas oder Bewegungsmuster. Wir brauchten nachdem die Idee für das Trainingsangebot geboren war ein Vorbild und Trainerin. Für sechs Abende engagierte der Verein die Tai Chi und Qi-Gong Trainerin Peggy Ahlborn, um mit ihr in eine andere Art der inneren Kampfkunst einzutauchen.

Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung / Neuwahl des Vorstandes PDF Drucken E-Mail

Jahreshauptversammlung des Karate Club Seelze e.V. (KCS) mit Neuwahlen des Vorstandes, Nickel und Koch bekommen Ehrennadeln des KCS

Am 10.03.2016 fand die Jahreshauptversammlung des Karate Club Seelze e.V. in den Räumlichkeiten des befreundeten Vereins Letter 05 statt. 41 Mitglieder folgten der Einladung zur Sitzung, die der erste Vorsitzende Thomas Keese pünktlich um 19 Uhr eröffnete.Nach der Erstattung der Jahresberichte der Vorstandsmitglieder wurde der Vorstand komplett entlastet.
Protokoll der JHV 2016

Weiterlesen...
 
Jasmin Walther - erstes Nationalkadertraining PDF Drucken E-Mail

Jasmin Walther absolviert erfolgreich ihr erstes Nationalkader-Training. Während im heimischen Dojo das traditionelle Karate gepflegt wurde, machte sich Jasmin Walther zusammen mit Familie und Heimtrainer Andreas Christmann auf den Weg nach Waltershausen in Thüringen um vom 04.-06.03. an ihrem ersten Bundeskadertraining teilzunehmen. In insgesamt sechs intensiven Trainingseinheiten vermittelte Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch den jungen Athletinnen und Athleten Handwerkszeug um international bestehen zu können. Der Bundestrainer zeigte sich mit Jasmins Leistung sehr zufrieden, die Stimmung innerhalb des jungen Teams war ebenfalls sehr gut. So konnte es am Sonntag nach der letzten Trainingseinheit, die um 6:30 Uhr begann, kaputt aber zufrieden wieder nach Hause gehen. "Hausaufgaben" brachten Athletin und Trainer auch genug mit nach Hause

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Karate-Tauschbörse

Unter dem folgenden Link haben engagierte Vereinsmitglieder eine private Tauschbörse für Karate-Anzüge etc. eingerichtet: Link zu Tauschbörse

Beachtet bitte, dass der Karate-Club Seelze e.V. keine Gewährleistung oder Haftung für Geschäfte übernimmt, die auf dieser Plattform zustande kommen. Die Tauschbörse ist eine rein private Initiative.